Gravur

Die Glasgravur ist die detailreichste und filigranste Art des Glasschliffes. Je nach Profilform des Gravurrades. also der Schleifscheibe, entstehen Linien, polierte Linsen, geschnittene Scharfschnitte und Keilschnitte, welche kunstvoll zu einem Motiv zusammengefügt werden. So werden Gläser, Vasen, Krüge uvm mit Ornament-, Schrift-, Pflanzen- , Tier - oder Phantasiemotiven veredelt. In ihrer meisterhaften Form geht die Gravur bis zum kunstvollen Portrait.
Der Schwerpunkt in der Gravurwerkstätte liegt in der Diamantgravur, kombiniert mit der Kupfergravur und der Technik des Sandstrahlens.