Entwurf

Gute Gestaltung ist kein Zufall! Sie beruht auf fundiertem Wissen über Entwurfskonzeption, Formgebung, Farbpsychologie und Darstellungs- und Verarbeitungstechniken, sowie die spezifischen Eigenschaften der verwendeten Materialien! Je nach Art und Umfang der Entwurfsaufgabe gilt es, den funktionalen Rahmen zu definieren und im Anschluss nach Möglichkeiten zur gestalterischen und technisch handwerklichen Umsetzung zu suchen. So soll zB eine Weinglasserie in erster Linie über seine Form den Weingenuss heben, zugleich aber auch unsere ästhetischen Sinne über die darüber hinausgehende Formgebung oder weitere Gestaltungstechniken wie zB Malerei, Gravur, Schliff usw ansprechen.
Im Entwurfsunterricht lernst du, eine Themenstellung anhand unterschiedlichster Kreativitätstechniken und Entwurfspraktiken in einen konkreten Entwurf zu überführen, mit Form, Proportion und Farbe umzugehen, ein kreatives und stimmiges Gestaltungskonzept zu entwickeln und dieses auf die Anforderungen der anschließenden handwerklichen Umsetzung abzustimmen. Du lernst, dich über zeichnerische und malerische Techniken auszudrücken und deine Entwürfe mithilfe professioneller Grafikprogramme überzeugend zu präsentieren.